Optische 3D-Messtechniken

Motivation und Teilprojektziele

In diesem Teilprojekt werden die am Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik (IAPG) der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth vorhandenen Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der photogrammetrischen 3D-Oberflächenerfassung für die Untersuchungen im Turbulenz-Windkanal bereitgestellt und entwickelt. Das Teilprojekt hat folgende Hauptziele definiert:

  1. Dynamische geometrische Erfassung der Windenergieanlage und deren Einzelkomponenten im laufenden Betrieb
  2. Messung der Deformation (Verformung und Durchbiegung)
  3. Synchronisation der Parallelmessungen des photogrammetrischen Messverfahrens mit dem Strömungsmessverfahren PIV zur Erfassung von dynamischen Strömungs- oder Verformungsdetails bzw. Rotorblattstellungen.



Weitere Informationen:
Jade Hochschule – Institutes für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik: Projekt TurbuMetric